Wer bezahlt den Versand?

Bei Mamikreisel werden die Versandkosten grundsätzlich vom Käufer übernommen. Bei der Bezahlung per Kreditkarte, Sofortüberweisung, Apple Pay oder PayPal mit Kreisel-Käuferschutz werden die Versandkosten dem Käufer automatisch mitberechnet. 

Wichtig: Der Käufer bezahlt und wählt die Versandart aus. Diese Auswahl ist für den Käufer verbindlich. 

So funktioniert’s:

Standardversand

Zum Standardversand gehören alle Versandarten, die dem Verkäufer beim Hochladen des Artikels als Auswahl zur Verfügung stehen. Die Verpackungsgrößen und Preise sind dabei vorgegeben.

DPD und Hermes Paketshop
1
Der Käufer bezahlt den Artikel und den Versand. 
2
Der Verkäufer erhält den von dem Käufer bereits bezahlten Paketschein.
3
Der Verkäufer benutzt den Paketschein für den Versand: er muss keine Versandkosten bezahlen. 

 

Deutsche Post/DHL
1
Der Käufer bezahlt den Artikel und den Versand. 
2
Der Verkäufer zahlt die Versandkosten beim Versand. Die Versandkosten und die Versandart sind in der Versandanleitung zu finden. 
3
Nach dem Erhalt des Artikels wird die Zahlung dem Geldbeutel des Verkäufers gutgeschrieben, mit der die Versandkosten und auch der Artikelpreis völlig gedeckt werden. 

 

Hermes
1
Der Käufer bezahlt für den Versand mit, wenn der Artikel gekauft wird. 
2
Der Verkäufer zahlt die Versandkosten beim Versand. Der Preis wird in der Versandanleitung angezeigt. 
3
Ist der Artikel angekommen, wird die Zahlung im Geldbeutel des Verkäufers verfügbar. Die Kosten für den Artikel und den Versand sind damit abgedeckt. 


Individueller Versand

Der Verkäufer kann sich für einen Versandanbieter entscheiden, der nicht von Kleiderkreisel angeboten wird. Beim Hochladen des Artikels wird unter “Individueller Versand” der Preis für den gewählten Versand angegeben.

Individueller Versand
1
Der Käufer bezahlt den Artikel und den Versand. 
2
Der Verkäufer zahlt die Versandkosten beim Versand.
3
Nach dem Erhalt des Artikels wird die Zahlung dem Geldbeutel des Verkäufers gutgeschrieben, mit der die Versandkosten und auch der Artikelpreis völlig gedeckt werden. 

 

Sorge bitte bei allen Versandarten dafür, dass du die passende Verpackungsgröße ausgewählt hast. Nach der Bezahlung seitens des Käufers muss der Artikel so verschickt werden, wie angegeben – es also nicht mehr möglich, nachträgliche Extrakosten zu berechnen. 

Gut zu wissen:

  • Bei Transaktionen über PayPal kann in meisten Fällen nur der versicherte Versand ausgewählt werden. Klicke hier und erfahre mehr.
War diese Antwort hilfreich? oder
Schreib uns